Wir bringen Bewegung ins Leben
logo
Home
Aktuelles
Wir über uns
Unser Angebot
Funktionstraining
Reisen, Fahrten
Termine
Gesundheitsvisite
Geschichte
Archiv
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
Kontakt
Impressum
Datenschutz


Kneipp zählt
Kneipp bewegt

Archiv 2005

 

Hier landet alles Vergangene!


Am Samstag, 12. März 2005, 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Soja, Tofu & Co
Vom Fleisch, das auf dem Felde wächst

In einem Kochkurs in der Küche der Kreisvolkshochschule möchte Sie Gesundheitspädagogin Frau Ingrid Engelmeier dazu ermutigen, sich auf ein genüssliches Abenteuer einzulassen. Sie bekommen Vorschläge, Anregungen und Hintergrundwissen über Sojaprodukte vermittelt.Seien Sie bereit, es selbst auszuprobieren. Sie werden begeistert sein. Kosten: 3 Euro plus Umlage für die benötigten Lebensmittel.
Eine Anmeldung bis zum 28. Februar 2005 bei Frau Engelmeier, GF 16983, ist erforderlich (max. 15 Teilnehmer).


Mittwoch, 2.März 2005, 19:00 Uhr, AOK, Schleusendamm 2, Osteoporose - Wie kann ich Frakturen vermeiden?
Der Referent, Herr Dr. Matthias Merkel, wird über folgende Inhalte sprechen:
Wie erkenne ich Osteoporose?            Wie kann ich vorbeugen?            Was sind die Ursachen?
Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?



Mittwoch, 13.April 2005, 19:00 Uhr, AOK, Schleusendamm 2, Falsche Essgewohnheiten und Bewegungsmangel machen unsere Kinder krank.
Herr Dr. med. Andreas Löffler referiert über:
Grundlagen für eine gesunde Entwicklung               Bedürfnisse und Ansprüche der Kinder               
Gesunde Lebensführung und Gesunderhaltung erlernen und erleben.

Der Vortrag richtet sich besonders an junge Eltern. Bitte informieren Sie auch Nachbarn und Bekannte über diese interessante Veranstaltung.


Die nächste Freizeitwoche im Kneipp-Kurhotel Heikenberg, Bad Lauterberg findet vom 2. bis 9.April 2005 statt. Wir wollen das preiswerte Winterangebot des Hauses nutzen.
Frau Gargulla wird die Gruppe wieder begleiten. Auskünfte und Anmeldungen bitte unter Tel. GF 75639.


Montag, 4.April 2005, 17:00 Uhr, in der Fritz-Reuter-Realschule
Informationsveranstaltung für interessierte Eltern mit Kindern und/oder Jugendlichen.
Haltungsschulung für Kinder, Rückenschule für Jugendliche
Frau Undine Klemp(Krankengymnastin und Rückenschulleiterin) referiert und bietet zwei neue Kurse an.
Anmeldung für die unverbindliche, kostenlose Einführungsveranstaltung bitte bis 2.April 2005
unter Tel: GF 940765


Donnerstag, 7.April 2005, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr im "Haus zur Plege des Lebens" (Pröve)
Neuer Kurs:"Rückenschule in Theorie und Praxis" (7 Kurseinheiten-kein fortlaufender Kurs!)
ebenfalls mit Frau Undine Klemp.


Donnerstag, 7.April 2005, 17:00 Uhr in der Fritz-Reuter-Realschule,Treffpunkt vor der Turnhalle
Informationsveranstaltung unter dem Thema:
Mit Stickwalking Rücken- und Gelenkschmerzen locker davonlaufen.
Frau Doris Lehmann wird informieren über:
Gesundheitliche Wirkungen.       Handhabung des Sportgerätes      Gehtechniken und vieles mehr
Bei genügender Beteiligung kann ein Kurs "Stickwalking" eingerichtet werden.


Mittwoch, 20.April 2005, Besichtigungsfahrt

Die Wandergruppe mit Herrn Thiele fährt mit dem Zug nach Wolfsburg in das VW-Werk zur Besichtigung einer Erinnerungstätte. Kosten 3,00 Euro. Interessierte Vereinsmitglieder können daran teilnehmen und sich bei Herrn Thiele, Tel: GF 74298, anmelden. b>Sonntag, 1.Mai 2005,9:00 Uhr, Fahrradtour in den Mai
Aus organisatorischen Gründen(u.a. Platzzahl im Speiselokal) wird die Teilnehmerzahl auch in diesem Jahr wieder begrenzt. Außer der Fahrrad-Stammgruppe können nur noch einige zusätzliche Radler teilnehmen. Aus diesem Grund wird unser Tourenleiter, Herr Körtje(Tel: GF 53229), bis zum 28.April 2005 verbindliche Anmeldung telefonisch entgegennehmen und den Treffpznkt bekannt geben.


Sonntag, 28.Mai 2005, 10:00 Uhr, Kräuter-Fahrrad-Tour
Zu einer Kräuter-Fahrrad-Tour mit Frau Lutz treffen wir uns am Rathausbrunnen. Diese Fahrt findet nur bei trockenem, beständigem Wetter statt. Tel: GF 590775


Samstag, 4.Juni 2005, Sommerwanderung mit dem Ehepaar Umberg.
Von Ilfeld nach Neustadt auf die Burg Hohnstein zur Nordhäuser Talsperre und zurück. Der Rundwanderweg im Harz beträgt ca. 15 km mit einer längeren Steigung von ca. 150 Höhenmetern. Festes Schuhwerk und Wanderstock sind unbedingt erforderlich. Die Fahrtkosten einschließlich Trinkgeld für den Fahrer betragen ca. 17 Euro pro Person und werden im Bus eingesammelt. Die Abfahrt beginnt um 8:00 Uhr am Gifhorner Rathaus und nachfolgend an den bekannten Bushaltestellen (Tankstelle,Calberlaher Damm um 8:05 Uhr und ehemalige Südpost um 8:10 Uhr).Bei kurzfristigen Stornierungen( 1 Woche oder kürzer) sind die vollen Fahrtkosten zu entrichten! Anmeldungen bis zum 31.Mai 2005 bei Frau Lutz, Tel: GF 590775.

ist ausgefallen


Freitag, 10.Juni 2005, 15:00 Uhr in der ehemaligen Christoph-Columbus-Schule, Lehmweg

45 Jahre Kneipp-Verein Gifhorn

 

Bunter Nachmittag

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Gifhorner Tagespresse oder dem Informationskasten bei der Buchhandlung Dänzer.

Mittwoch, 17. August 2005
Stickwalking

Wer Freude an Bewegung in frischer Luft hat, ist in unserer Gruppe sehr herzlich willkommen. Wir treffen uns mittwochs um 8:00 Uhr auf dem Parkplatz am Hallenbad. Stickwalking- oder Nordic-Walking-Stöcke bitte mitbringen. Für ein erstes "Schnuppern" hat die Übungsleiterin, Frau Doris Lehmann, ein Paar Stöcke zum Ausprobieren dabei.
Weitere Auskünfte unter 053736965.

Montag, 5.September 2005
Haltungsschulung für Kinder, Rückenschule für Jugendliche

Um 17:00 Uhr führt Frau Undine Klemp in der Fritz-Reuter-Realschule eine Informationsveranstaltung zu 2 neuen Kursen durch. Anmeldungen für die unverbindliche, kostenlose Einführungsveranstaltung bitte bis zum 3.September unter Tel: 05371940765

Dienstag, 6.September 2005
Gründung einer neuen Gruppe Kindertanz

für Kinder von 6 - 10 Jahren von 15:00 bis 16:00 Uhr in der Fritz-Reuter-Realschule, Leitung: Frau Lydia Schmidt.

Dienstag, 6.September 2005
Gründung einer neuen Gruppe Seniorentanz

von 16:00 - 17:00 Uhr in der Fritz-Reuter-Realschule. Wer Freude an Musik und Tanz hat, findet in der Gruppe Geselligkeit, Spaß und Lebensfreude. Die Bewglichkeit wird gefördert, Herz-, Kreislauf- und Atemtätigkeit werden angeregt und das Wohlbefinden wird deutlich verbessert. Leitung: Frau Lydia Schmidt.

Mittwoch, 7.September 2005
Auffrischkursus: Autogenes Training

19:30 Uhr in der Fritz-Reuter-Realschule,Konrad-Adenauer-Str. 4
Wiederholung der Grundformeln, ergänzende Entspannungsübungen, Kurz- und Teilentspannung, Vorsatzbildungen, 4 Treffen zu je 90 Minuten.
Anmeldungen bei Frau R. Kollenkirchen bis zum 5.September 2005 unter Tel: 05371 940765.

Donnerstag, 8.September 2005
Rückenschule in Theorie und Praxis

von 16:00 - 17:00 Uhr. 7 Kurseinheiten - kein fortlaufender Kurs! Leiterin: Frau Undine Klemp.

Samstag, 17.September 2005
1. Norddeutscher Kneipp-Gesundheitstag

Die Landesverbände Niedersachsen und Bremen laden zu dieser Veranstaltung von 10:00 - 17:00 Uhr in der Congress Union Celle ein. Es wereen Kurzvorträge gehalten, die Angebote der einzelnen Vereine vorgestellt und allerlei Aktivitäten geboten.

Sonntag, 18.September 2005
Kneipp-Tour in der Heide - Heuhotel

Treffen: 14:00 Uhr Parkplatz beim Lönskrug in Winkel. Kleine Wanderung mit Frau Saak ca. 45 Minuten bis zum Heuhotel, dort "Kleines Kneipp-Programm", danach Kuchen nach Wahl und Kaffee satt. Preis pro Person 5,00 Euro. Für die Rückfahrt im Planwagen entstehen voraussichtlich zusätzliche Kosten. Anmeldungen bis zum 10.September bei Frau Kollenkirchen unbedingt erforderlich! Tel: 05371 940765

Samstag, 24.September 2005, 9:00 - 13:00 Uhr
Mediterrane Kost - die Kreta-Diät

Sie ist die ursprüngliche, ganz natürliche Nahrung mit viel Obst, Gemüse, Fisch und frischen Kräutern. Originalrezepte führen Sie in die Geheimnisse der kretischen Küche ein. Entdecken Sie die heilende Wirkung dieser Kost ganz im Sinne Kneipp´s (max. 15 Teilnehmer). Eine Anmeldung bis zum 10.September 2005 bei Frau Ingrid Engelmeier, Tel: 05371 16938, ist erforderlich.

26.September - 05.Oktober 2005
Wanderfahrt nach Spiegelau im Bayerischen Wald.

Die Touren sind leicht bis mittelschwer bei Streckenlängen von 15 - 18 km. Kosten: Ü/HP (Frühstücksbuffet, Menuewahl / 3 Gänge, Salatbuffet), Busfahrt, 3 Fahrten im Wanderbus, tägl. Saunabenutzung, insgesamt 460,00 Euro. Nähere Informationen und Anmeldungen bei Herrn Klaus Thiele, Tel: 05371 74298.

Mittwoch, 28.September 2005, 19:00 Uhr
Vortrag mit Beispielen und nachfolgender Diskussion im "kleinen Casino" der AOK von Herrn Roland Luthe: "Energetische Balance Techniken" (EBT), eine Einführung in die Methode und die praktische Anwendung. EBT ist die Essenz der östlichen Heilkunst und könnte zusammen mit den Fortschritten der westlichen Medizin die Basis für den Umgang mit dem großen Thema Gesundheit in der Zukunft sein.

Samstag, 8.Oktober 2005, 15:00 Uhr
Vorbeugen und Stärken mit Kneipp
, Fritz-Reuter-Realschule Gifhorn. Einfache Anwendungen für die ganze Familie - Theorie und Praxis. Referentin: Frau Kollenkirchen.

Samstag, 5.November 2005, 15:00 Uhr
Das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper
ist eine Grundlage für Wohlbefinden und Gesundheit. Ein großer Teil unserer Krankheitsbilder steht im Zusammenhang mit Übersäuerung. Referentin: Frau Jutta Wallasch, Gesundheitspädagogin, Hotel Deutsches Haus.

Samstag, 26.November 2005, 15:00 Uhr
Rundum gesund mit Mineralstoffen nach Dr. Schüßler

Die Mineralstoffe nach Dr. Schüßler helfen Ihnen, Ihre Mineralstoffdepots im Körper wirkungsvoll und gezielt aufzufüllen und dadurch mehr Gesundheit und Vitalität zu gelangen. Referentin: Frau Jutta Wallasch, Gesundheitspädagogin, Hotel Deutsches Haus.

Samstag, 3.Dezember 2005
findet um 15:00 Uhr wieder unsere traditionelle Advendsfeier im Sängerheim statt! Einladung erfolgt zusätzlich noch in der örtlichen Presse und im nächsten Rundbrief Ende November.

Samstag, 10.Dezember 2005, 9:00 - 13:00 Uhr
Soja, Tofu & Co - Vom Fleisch, das auf dem Felde wächst.

In einem Kochkurs in der Küche der Kreisvolkshochschule möchte Sie Gesundheitspädagogin Frau Ingrid Engelmeier dazu ermutigen, sich auf ein genüssliches Abenteuer einzulassen. Sie bekommen Vorschläge, Anregungen und Hintegrundwissen über Sojaprodukte vermittelt. Seien Sie bereit, es selbst auszuprobieren. Sie werden begeistert sein. Kosten: 7 Euro plus Umlage für die benötigten Lebensmittel. Eine Anmeldung bis zum 1.Dezember 2005 bei Frau Ingrid Engelmeier, Tel: 05371 16983, ist erforderlich (max. 15 Teilnehmer).

Top
Kneipp Verein Gifhorn e.V.  | info@kneipp-verein-gifhorn-ev.de